Verkaufsoffener Sonntag am 26.4.2020 fällt aus

Hier nochmal eine ausführliche Erklärung, warum sich die ARGE VOS gestern Abend zur Absage des
Verkaufsoffenen Sonntages entschlossen hat:

Die Absage fiel in der Sitzung der ARGE VOS einmütig in Anwesenheit von 5 Vorstandsmitgliedern.

Seit gestern Abend gibt es die Weisung des Ministeriums an die Gesundheitsämter, die Ortspolizeibehörden (=Städte und Gemeinden) dahingehend zu beraten, Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern abzusagen bzw. per Verfügung zu untersagen.

Die entsprechende Rechtsverordnung des Landes ist in Vorbereitung. Die Weisung ist zeitlich nicht befristet.

Obwohl zwar Plakate und Flyer gedruckt sind und die Musik, Gastronomie, die Programmpunkte auf der Aktionsbühne gebucht sind, macht es keinen Sinn, weiter zu planen (und Kosten zu produzieren) wenn nicht sicher ist und aus heutiger Sicht auch nicht sicher sein kann, dass die Veranstaltung stattfindet.

Süßen, Donzdorf, Göppingen und Uhingen haben ihre Verkaufsoffenen Sonntage ebenfalls abgesagt.
Es wird dazu eine gemeinsame Presserklärung von Stadt, AOK und den Selbstständigen geben.

Wir hätte gerne einen tollen frühlingshaften, bunten und gesunden VOS erlebt, aber wir sind nun in der Verantwortung gegenüber unseren Kunden und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Betriebe.

Die Entscheidung wird sicher nicht bei jedem auf Verständnis stoßen. Wir haben aber angesichts der Fakten keine andere Wahl.

Freundliche Grüße

Der Vorstand der Eislinger Selbstständigen e.V.

Öffentlichkeitsarbeit/Geschäftstselle
Die Eislinger Selbstständigen e.V.
Detlev Nitsche
Gairenstraße 22
D-73054 Eislingen/Fils
Germany
Tel.: +49 7161 9873440
E-Mail: buero@die-eislinger-selbststaendigen.de
1. Vorsitzender: Eugen Heilig, Lehmgrubenweg 7, 73084 Salach
Eingetragen im Vereinsregister, Amtsgericht Ulm Nr 530223