Jahresausflug des Eislinger Marketing e.V.

Der diesjährige Ausflug des Eislinger Marketing e.V. führte zur Landesgartenschau nach Schwäbisch Gmünd.
Um 10 Uhr traf sich ein Teil der Gruppe am Parkplatz „Himmelsgarten“. Die zweite Gruppe, die an diesem Samstag012
erst ihren geschäftlichen und sonstigen Pflichen nachkommen musste, traf dann um 14:30 Uhr ein.

Für 15 Uhr war dann eine Führung durch den Weleda-Kräuter-und Heilpflanzengarten geplant. Die Führung
dauerte über zwei Stunden. Vorher verteilte unsere Führerin noch eine Probe von einem  verdünnten Sanddornsaftextrakt.
Hier wurden den Mitgliedern viele Pflanzen, die teilweise auch giftig waren, deren Aufzucht, Verarbeitung und auch die
Wirkungsweise erklärt.

Danach konnte man sich am Pavillon der Firma Weleda mit Getränken erfrischen oder zum Sonderpreis Produkte
der Firma kaufen. Das weitere Programm sah noch einen Aufenthalt auf dem Gartenschaugelände vor.
Da jeder mit dem eigenen Fahrzeug angereist war, gab es keine Probleme wegen eines Rückfahrttermins.
Einige Mitglieder nutzten die Zeit, um den 36 m hohen Turm zu erklimmen, der einen schönen Ausblick über
das Gartenschaugelände bot. Nachdem die Mitglieder ausgiebig geschaut und fotografiert hatten war es dann
langsam an der Zeit den Rückweg nach Eislingen anzutreten.

Denn der letzte Programmpunkt war die Endstation des Ausfluges. Man traf sich im Adler, wo es bei sommerlichen
Wetter noch angenehm war, draussen zu sitzen und zu genießen , was Enzo und sein Team auf den Tisch zauberte.
Alles in allem wieder ein schöner Ausflug mit einem gelungenen Abschluss.

‘Vielen Dank an das Team Egon Weber, Rainer Heger, Oliver Marzian und Eugen Heilig.