Das Da Damiano ist wieder da

Damiano ist wieder da.
Das Café Da Damiano, das bis 2013 in der Eislinger Hauptstraße präsent war, ist wieder da.
Vis-à-vis vom alten Standort hat Damiano Piergiovanni jetzt seine Zelte  aufgeschlagen und führt mit seiner Schwester den Betrieb. In dem ca. 30 Plätze umfassenden Cafè sitzt man in hellem, freundlichen Ambiente.

Nicht nur Kuchen und Torten bietet das Da Damiano an. Schon morgens kann man hier frühstücken und zur Mittagszeit wird Tagesessen angeboten.

Der 1. Vorsitzende der Eislinger Selbstständigen Eugen Heilig, sein Stellvertreter Oliver Marzian und der Referent für Öffentlichkeitsarbeit  Detlev Nitsche konnten sich am Mittwoch davon überzeugen, dass die Stammkundschaft  dem Da Damiano treu geblieben ist. Gegen 12:30 Uhr war das Café voll besetzt.

Die Eislinger Selbstständigen heißen das Da Damiano herzlich willkommen in Eislingen.