Bürgermeister Klaus Heininger besucht Firma Zeller & Gmelin

Schon lange hatte sich der Eislinger Bürgermeister den Antrittsbesuch beim traditionsreichen Unternehmen Zeller & Gmelin im Terminkalender vermerkt.
Jetzt wurde er vom Geschäftsführer (Marketing und Vertrieb) Andreas Mahlich und Daniela Klähn in der Firmenzentrale in Eislingen herzlich willkommen geheißen.

Seit vielen Jahrzehnten ist Zeller & Gmelin unzertrennlich mit den Begriffen Öl und Schmierstoffen verbunden. Das 1866 gegründete Unternehmen hat in Eislingen mit der Ölgewinnung aus Ölschieferge-steinen begonnen. Heute ist ZG mit Tochterfirmen und Handelspartnern auf der ganzen Welt vertreten. Bürgermeister Klaus Heininger zeigte sich besonders von der vielfältigen Produktpalette des Unternehmens beeindruckt. Die Unternehmensbereiche reichen von Auto- und Industrieschmierstoffen über Druckfarben bis hin zu umfassenden und spezialisierten Chemieleistungen. Beim Rundgang durch das Firmenareal erläuterte Geschäftsführer Andreas Mahlich die einzelnen Geschäftsbereiche.
Bei den automotiven Schmierstoffen hat die Marke Divinol den höchsten Bekanntheitsgrad. Dieses Produkt umfasst aber nur einen Bruchteil der über 300 von ZG hergestellten hochwertigen Spezialschmierstoffe.

weiter: http://www.eislingen.de/