Besuche des Vorstands bei Eislinger Betrieben I

Eine ganze Reihe von Besuchen bei erfolgreichen Eislinger Betrieben absolvierten der 1. Vorsitzende Eugen Heilig zusammen mit seinem Stellvertreter Oliver Marzian in der vergangenen Woche.

Geschäftsführer Christian Gropp vom Stauferwerk, dem regionalen Stromversorger, freute sich über den Besuch des Vorstands im neuen Kundenzentrum in der Bahnhofpassage. Modern eingerichtete Räume und freundliche Mitarbeiterinnen beraten die Kunden aus Eislingen, Ottenbach und Donzdorf gerne im nuen Kundenzentrum und stehen für alle Fragen rund um die Stromlieferung für private Haushalte und Gewerbebetriebe zur Verfügung. Angeschlossen ist der Werkstattbereich, von dem die Monteure zur Störungsbeseitigung im Stromnetz starten. Eugen Heilig und Oliver Marzian zeigten sich beeindruckt und freuen sich, dass der engagierte Mitgliedsbetrieb der Eislinger Selbstständigen, die Stauferwerk GmbH & Co. KG mit ihren 15 Mitarbeiter*innen mitten in der Stadt präsent ist.

.

Gleich anschließend konnte Eugen Heilig in Esteticderm-Kosmetikstudio Frau Antonella Mazzella einen Willkommensgruß der Eislinger Selbstständigen überreichen. Er verlieh seiner Freude Ausdruck, dass im Centralbau wieder eine Vielfalt an Geschäften Einzug gehalten hat. Ein familiärer Raum für Behandlungen, die die Haut lange gesund und attraktiv aussehen lassen sowie eine Inhaberin, die mit Freundlichkeit und Kompetenz überzeugt – davon konnten sich die beiden Vorstandsmitglieder bei ihrem Besuch überzeugen.

Der Besuch bei der Einweihung der neuen Geschäftsräume des IT-Systemhauses Pusch-Data GmbH im Gewerbegebiet Eichenbach war für Eugen Heilig und Oliver Marzian Ehrensache. Das markante Gebäude bietet, begeisterte alle Gäste gleichermaßen. Wir Eislinger Selbstständige e.V. heißen die innovative Pusch-Data GmbH mit ihren 50 Mitarbeitern herzlich willkommen.