60 Jahre Metzgerei Weingärtner in Eislingen

weingaertnerUnser Mitglied Metzgerei Weingärtner feierte unlängst sein 60jähriges Jubiläum.
Eugen Heilig (1. Vorsitzender) und Oliver Marzian (2. Vorsitzender) ließen es sich nicht
nehmen, im Hauptgeschäft in der Holzheimer Straße den Inhabern Markus und Manuela
Osswald sowie dem ganzen Team die besten Glückwünsche der Mitglieder zu überbringen
und mit einem kleinen Geschenk Dankeschön für ihre Treue und Verbundenheit im
Eislinger Marketing e.V. – Initiative der Eislinger Selbstständigen zu sagen.

Seit 1956 ist die Metzgerei Weingärtner Eislingens leckere Adresse, auch in der Filiale Scheerstraße
und im Marktkauf. Dies ist umso bemerkenswerter als sich die Zahl der Eislinger Metzgereien,
die als echtes Handwerk noch selbst produzieren, in den vergangenen Jahrzehnten deutlich reduziert hat.
Gerade deshalb schätzen die Kunden Frische und Qualität der Produkte und auch, dass sie zur Herkunft
des Fleisches kompetent beraten werden.

So waren sich Manuela Osswald und die Vorstandsmitglieder des Eislinger Marketing e.V. einig,
dass Beratung und Service sowie eine sehr gute Qualität immer ihre Kundschaft finden wird.
Ob Mittagstisch, Partyservice oder der Wocheneinkauf – man spürt in den Filialen sofort die
Herzlichkeit und die persönliche Note, mit der die Fachverkäuferinnen ihre Kundinnen und
Kunden bedienen. Gerade die Stammkunden schätzen dies besonders.

Die Mitglieder des Eislinger Marketing e.V., Vorstand und Ausschuss, gratulieren Markus und
Manuela Osswald und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum Jubiläum und wünschen
Ihnen auch weiterhin den geschäftlichen Erfolg und die Treue zum Standort Eislingen.

Der Eislinger Marketing e.V. ist der starke Zusammenschluss von Qualitätsbetrieben in Eislingen.
Handel, Handwerker, Dienstleister und Industrie setzen sich gemeinsam für einen starken Standort
Eislingen und für ein hervorragendes Lebensumfeld für die Menschen, die hier leben und arbeiten, ein.

Belohnen Sie dieses Engagement mit Ihrem Einkauf!

 

Oliver Marzian 2. Vorsitzender