17. Eislinger Stadtfest – Feiern Sie mit!

Es ist wieder soweit! Am Wochenende von 15. bis 17. Juli 2011 findet das 17. Eislinger Stadtfest statt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen mitzufeiern.

Auf den drei Festplätzen Schlosspark, Bahnhofszentrum und Kronenmarkt servieren die Eislinger Vereine in alter Manier eine große Vielfalt an kulinarischen Genüssen. Ein buntes Unterhaltungsprogramm von den Schulen und Vereinen auf den Showbühnen, laden zum Verweilen ein. Abends spielen verschiedene Bands auf den drei Festplätzen, die mit Musik, Gesang und Show für eine ausgelassene Stimmung sorgen. Für jeden ist etwas dabei!

Für Kinder und Jugendliche gibt es im Bahnhofszentrum wieder den Vergnügungspark der Roschmann-Tournee und im Schlossplatz die Spielstraße der Schillerschule. Neu in diesem Jahr sind ein Kettcar-Parcours und ein Space-Trainer für Piloten und Astronauten, bei dem das Gefühl der Schwerelosigkeit nachempfunden werden kann.

Die Eislinger Schulen und Kirchengemeinden laden am Samstagmorgen zum Ökumenischen Gottesdienst auf den Filsterrassen ein. Der Gottesdienst hat das Motto „Alles hat seine Zeit“ und wird auch in diesem Jahr von dem Posaunenchor des Evangelischen Jugendwerks begleitet.

Absolutes Highlight wird allerdings der traditionelle Festzug durch die Eislinger Innenstadt am Samstag um 14 Uhr, bei dem in diesem Jahr immerhin fast 4.000 Personen mitlaufen. Kindergärten, Schulen, Eislinger Vereine, Ausländergruppen, der Partnerschaftsdelegationen und Gastkapellen ziehen unter dem Motto „1150 Jahre Eislingen – ein Ort der Vielfalt“ von der Hauptstraße über die westliche Fahrbahn der Bahnüberführung bis zum Hallenbadkreisel und läuft dann als Gegenzug zurück über die Ostseite der Bahnüberführung bis zur Schlossstraße, wo sich der Festzug schließlich auflöst.

Quelle: http://www.eislingen.de/